Unser Themenweg für Kinder und Familien in Stanz im Mürztal, Steiermark

Erwandere und erlebe die Natur in ihrer
ursprünglichsten Form

Unser

Du bist auf der Suche nach einem Ausflugsziel gemeinsam mit Kindern und Familie? Dann komm vorbei und entdecke unseren Ellerswald: ein interessanter Themenweg zu Permakultur, Bio-Landwirtschaft und gesunden Lebensmitteln aus der obersteirischen Region.

symbolgrafik schmetterling gruen

Permakultur Themenweg

Am Ellerswald-Themenweg lernst du die Lebewesen und Pflanzen unserer Region besser kennen. Erfahre mehr über deine natürliche Umwelt.

grafiksymbol fussabdruecke gruen fuer Themenweg

Waldpädagogik

Smartphone aus – Natur an. Genieße die Natur in ihrer reinen Form. Wir zeigen dir, wie du in der Natur entspannst und entschleunigst.

symbolgrafik sonne gruen

Waldrast

Lass dich von verschiedenen Plätzchen am Rande unseres Themenwegs zum Ausrasten und Entspannen verführen.

grafiksymbol schild und junger baum gruen fuer biodiversitaet und pflanzen

Biodiversität & Pflanzen

Was wächst denn da am Wegesrand? Erfahre mehr über die Pflanzenvielfalt im Ellerswald. Erlebe die Natur im Wald und auf unserer Streuobstwiese.

grafiksymbol kaefer gruen fuer tiere im wald und am hof

Tiere im Wald & am Hof

Lerne unsere tierischen Bewohner im Ellerswald und am Ellersbacher Permakulturhof kennen. Erfahre mehr darüber, wie du ihren Lebensraum schützen kannst.

grafiksymbol ruebe im boden gruen fuer gemeinschaftsgarten

Gemeinschaftsgarten

Du möchtest mehr über die Grundprinzipien der Permakultur und der solidarischen Landwirtschaft erfahren? Dann bist du hier richtig.

Ein EU-gefördertes Projekt

Der Themenweg ist kostenlos begehbar.

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

Unser Gemeinschaftsgarten

Earth care. People care. Fair share.

Das sind die Grundprinzipien der Permakultur und genau nach diesen Prinzipien möchten wir dich als Besucher und Wanderer dazu animieren mitzumachen: Du kannst bei uns am Permakulturhof aktiv mitwirken. Du lernst Obst- und Gemüsesorten selbst zu pflanzen und kannst sie dir zur Erntezeit dann abholen. 

Du willst Teil unseres Gemeinschaftsgartens werden?

symbolbild menschen die gemeisam im gemeinschaftsgarten arbeiten
symbolbild permakultur erleben und begreifen am themenweg des ellerswald

Erleb- und begreifbare Permakultur

Permakultur geht weiter als bio bzw. die biologische Landwirtschaft. Sie steht im Einklang mit Mensch, Tier und Natur – und belässt diese auf ihre natürlichste Form. Entdecke eine vielfältige Tier– und Pflanzenwelt auf unserem Themenweg im Ellerswald.

Mach eine Pause. Raste im Wald.

Achte und schätze unsere Natur – dann wirst du schnell merken, wie viel sie dir zurück gibt. Wir haben Sitz- und Rastmöglichkeiten auf unserem Themenweg und laden ein, zur Ruhe zu kommen. Lass dein Telefon für die Zeit bei uns im Ellerswald am besten zu Hause oder im Auto!

weisser schmetterling auf lavendel

Wer

„Ich sehe die Landwirtschaft als einen endlosen Prozess ohne Anfang oder Ende. Ein Prozess ist immer aktiv und bewegt sich. Wir wollen den Prozess ins Positive lenken. Natur schonend, kreislauffördernd, technisch fortschreitend, kooperativ, erfolgreich, familienfreundlich, sozial.“

Stefan Schwaighofer
Permakultur- und Bio-Landwirt

Wir beantworten deine Fragen

Der Themenweg ist ganzjährig geöffnet. Zusammen mit dem Stanzer Sonnenweg bietet er einen schönen Halbtages-Ausflug im Grünen. Hier findet die ganze Familie den Weg zur heimischen Natur.

Unser Themenweg im Ellerswald ist frei zugänglich und kostet nichts. Jeder soll Zugang zu unserer heimischen Natur haben und erfahren, welche wertvollen Schätze sie zu bieten hat.

In unmittelbarer Nähe zu unserem Themenweg finden Sie verschiedene „Einkehrmöglichkeiten“:

Unser Themenweg ist für die ganze Familie geeignet. Du brauchst keine besondere Ausrüstung. Denke aber an feste Schuhe und eventuell eine Trinkflasche und einen Regenschutz. Immerhin bist du im Wald unterwegs und solltest nichts dem Zufall überlassen.

Kleiner Tipp von uns: Lass dein Handy im Auto oder zu Hause. So kannst du die Natur viel besser wahrnehmen und genießen.

gerne direkt